SUCHE
Team title imageTeam title image

Hannover 96

< 100 Fans
News list item creator img

Kronen Zeitung

30.08.2021, 16:32

VERTRAG BIS 2023

Hinterseer verlässt Südkorea in Richtung Hannover!

Hannes Maierhofer

Ex-Teamspieler Lukas Hinterseer ist wieder zurück im europäischen Fußball: Der 30-Jährige wechselt vom südkoreanischen Klub Ulsan Hyundai zu Hannover 96 in die zweite deutsche Liga! Bei den Niedersachsen soll Hinterseer, Neffe von Ex-Ski-Held und Schlager-Star Hansi Hinterseer, den jüngst zu Werder Bremen abgewanderten Marvin Duksch ersetzen …


Schon vor seinem Wechsel nach Südkorea hatte der Tiroler in Deutschland gespielt, etwa für den Hamburger SV, den VfL Bochum und den FC Ingolstadt. In 56 Erstliga-Partien erzielte er 9 Tore, in der 2. Liga traf Hinterseer in 127 Spielen 50-mal.

Bild: GEPA pictures

Hannover-96-Sportdirektor Marcus Mann zeigt sich davon überzeugt, mit Hinterseer einen guten Griff getan zu haben: Dieser habe in der 2. Liga eindrucksvoll seine Qualitäten als Torschütze unter Beweis gestellt. „Er passt sportlich und menschlich sehr gut in die Mannschaft und wird uns sicherlich dabei helfen, wieder mehr Torgefahr auszustrahlen.“



Der Österreicher war vor allem „megafroh, dass das jetzt alles so kurz vorm Transferschluss geklappt hat“. Als er vom Interesse aus Hannover hörte, habe er diese Chance unbedingt wahrnehmen wollen. „Ich komme zu einem Klub, wo sich in den vergangenen Wochen und Monaten einiges verändert hat, und glaube fest daran, dass hier ein guter Spirit entstehen wird.“